Alphabet erfolgreicher Worte: o wie offen

Die offene Tür

Offen. Die Tür steht offen. Doch was ist dahinter? Neugierig trete ich näher.

Dies könnte der Beginn einer Geschichte sein. Einer Geschichte, in der manche Dinge vielleicht anders sind. In der sich hinter einer Tür anderes verbirgt, als man gedacht hat. Weil schon die offene Tür eine Einladung ist, eine neue Perspektive einzunehmen.

Doch was hat das mit erfolgreichen Worten zu tun?

Worte öffnen Türen

Auch Worte öffnen Türen. Auch Worte können wirken wie eine Einladung, sich auf etwas einzulassen, was man nicht kennt. Auf ungewohnte Argumente. Auf sperrige Meinungen. Auf eine ganz andere Bearbeitung einer Aufgabe. Oder auch auf eine Sichtweise, die aus einem Fehler eine Lernangelegenheit macht.

Im Alltagskontext heißt dies dann möglicherweise: „Und was halten Sie davon?“ und: „Wie könnten wir Ihrer Meinung nach diesen Prozess optimieren?“

„Wie lässt sich diese Aufgabe noch ganz anders bearbeiten? Was wird dadurch noch möglich?“ „Was können wir aus diesem Fehler lernen? Und was noch?“

Seien Sie neugierig auf die Antworten. Seien Sie offen für Worte der erfolgreichen Entwicklung.

Die Tür steht offen. Neugierig trete ich näher. Dies könnte der Beginn einer Geschichte sein. Ihrer Geschichte vielleicht? Was passiert, wenn Sie anderen Menschen und Meinungen offen entgegentreten?

Offene Worte als Zauber des Erfolgs

Offene Worte sind Worte, die eine neue Welt eröffnen: Eine Welt, in der ich plötzlich spüre, dass man etwas auch ganz anders sehen kann. Eine Welt, die plötzlich leichter ist, weil ich neben meiner gewohnten Sichtweise noch ganz andere Möglichkeiten geschenkt bekomme. Und damit eine Welt, in der noch viel mehr möglich ist.

Eine solche Offenheit ist Bestandteil jedes kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und damit eine Basiskompetenz für agile Unternehmen. Doch vor allem ist Offenheit so ein Ausdruck der Eröffnung einer Kultur der Möglichkeiten.

Was sich noch verändert: Menschen, denen man offen begegnet, erfahren: Hier bin ich wichtig. Meine Meinung ist wichtig. Und plötzlich beginnt Motivation. Und plötzlich beginnen Menschen eigenverantwortlich zu handeln. Offene Worte sind der Zauber des Erfolgs.

Die Zauberformel: Die Erklärung, warum

Dies gilt auch für die sprichwörtlich offenen Worte: Da sagt jemand, was er denkt. Was er wirklich meint. Was genau er vom anderen erwartet. Und er sagt auch, warum ihm das so wichtig ist. Was er damit erreichen möchte. Warum er bisher nur diesen Weg gesehen hat. Und dies genau ist die Zauberformel offener Worte. Weil plötzlich Verstehen beginnt: Warum mir das so wichtig ist. Und es eröffnet die Möglichkeit, ebenfalls zu sagen, warum man etwas gerne anders möchte. Warum auch etwas anderes wichtig sein könnte. Was dann beginnt: ein gemeinsames Nachdenken darüber, was wirklich hilfreich ist.

Für ein leichteres Leben

Offene Worte sind wie offene Türen. Seien Sie neugierig, was dahinter ist. Freuen Sie sich auf neue Erfahrungen und ein leichteres Leben. Weil aus einer anstrengenden Verteidigung plötzlich ein bunter Marktplatz wird.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alphabet erfolgreicher Worte: o wie offen

Kontakt

ERFOLGREICHE WORTE
Kirsten Schwert
Lilienweg 27
32051 Herford

Telefon: 05221/6915169
Mobil: 0157/51094517
E-Mail: kirsten.schwert@erfolgreiche-worte.de